ATP Messung

Die Adenosintriphosphat (ATP) Messung ist eine Untersuchungsmethode zur Erfassung einer mikrobiologischen Belastung. ATP dient der Energieversorgung der Zellen und findet sich deshalb in allen Tier-, Pflanzen-, Bakterien-, Hefen- und Schimmelpilzzellen.

Deshalb zeigt der Nachweis von ATP das Vorliegen von Schimmelpilzsporen, Hefen und Bakterien an.

Aufgrund von Empfindlichkeit, Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit handelt es sich bei dem ATP-Test um das weltweit meistgenutzte Verfahren zur Echtzeitüberwachung der Effizienz von Reinigungsprozessen.
ATP Messung - Sporenzahl

Bestimmung der Sporenzahl mittels ATP-Messung

ATP Messung hohe Keimzahl im Mitarbeiter Sanitär Bereich

ATP Messung